Verschlußarten

Unsere Haken sind VA-Drath gefertigt.
Die Haken sind im Ober- und Unterboden der Dämmkissen verankert. Dies erlaubt enorme Zugkräfte. Zum befestigen der gefertigten Dämmkissen mit V4A Wickeldraht verbinden.

Haken

Klemm-Schnallen sind vernickelt mit Edelstahl Feder
Klemmschnallen können zur sicheren und schnellen Montage eingesetzt. Das Gurtband besteht üblicherweise aus Polyester oder aus dem gewählten Gewebe Ihrer Dämmkissen.
Schnalle

Ideale Kombination aus Flauschband und Klettband. Besteht aus 100% Polyamid
Den Klettverschluß gibt es in Breiten von 25 mm bis 50mm für Temperaturen bis max. 175°C
Klett
Klett1

Die Überlappungen werden aus demselben Gewebetuch gefertigt wie die Dämmkissen.
Überlappungen werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt.
überlappung 3

Wir fertigen die Knöpfe individuell auf jeden Kundenwunsch selber an und beziehen diese mit dem entsprechenden Gewebe.
Diese Knöpfe dienen zur Fixierung der Glasfasermatten.
Knöpfe

Die Schlaufen / Griffe werden aus demselben Gewebetuch gefertigt wie die Dämmkissen.
Schlaufen / Griffe zur leichteren Montage an die Dämmkissen angebracht.
schlaufen1
schlaufen2

Kevlar-Edelstahlgarn ist ein hochhitzebeständiger Nähfaden aus einem Stahlkern, der über eine hohe Hitzebeständigkeit und Festigkeit verfügt. Der Stahlkern hält eine Belastung von ca. 1100°C ohne mechanische Beanspruchung und einer Belastung von ca. 600°C mit mechanischer Beanspruchung stand.

Das Drahtgestrick besteht aus verzinktem Kupfer- oder VA-Drath, in unterschiedlichen breiten.
Dieses Drahtgestrick wird zusätzlich auf die Innenseite (die das Objekt berührt) drauf genäht und schützt die Isolierung gegen Vibrationen, somit erhöht sich die Lebensdauer der Dämmkissen.

Beschilderung

Auf Wunsch erhalten Sie eine Nummern- oder Typbeschilderung an Ihre Dämmmatratzen.  Zusammen mit den Nummern- oder Typbeschilderung und einer Montageanleitung ist es ein leichtes, die Dämmmatratzen zum montieren.