Flexible Dämmmatratzen als Alternative zur herkömmlichen Isolierung

Die Firma Knapp-Matex beschäftigt sich seit 2009 mit der Verarbeitung von technischen Textilien. Unser Schwerpunkt befindet sich bei der Herstellung von hochwertigen energiesparenden Dämmmatratzen, die auf langfristiger Zeit Kosten einsparen können.

Durch innovative Ideen und langjährige Erfahrung entwickeln wir, mit verschiedenen Textilgeweben, individuelle passgenau Dämmmatratzen, die Ihnen folgende Vorteile bieten:
Leichte De- und Remontage durch eigenes Personal, Einfache und schnelle Zugangsmöglichkeit zu den Anlageteilen, Umweltfreundlich, Wiederverwendbarkeit der Dämmmatratzen, Verringerung der Wartungs- und  Entsorgungskosten durch die hohe Wiederverwendbarkeit der Dämmung, Formanliegende Dämmmatratzen bieten bessere Platzverhältnisse, Wasser und Ölabweisende Dämmmatratzen, Reparatur und Wartungsfreundlichkeit für Stellen die oft abisoliert werden müssen.

Unsere derzeitigen Einsatzgebiete sind:
Automobilindustrie, Energieversorgungsunternehmen, Getränkeindustrie, Raffinerien, Stahl- und Betonverarbeitung, Stadtwerke, Kläranlagen, Papierindustrie, Rohr- und Anlagenbau, Kraftwerke, Schiffsbau, Chemische Industrien, Lebensmittelindustrie, Nahrungsmittel, Maschinenbau, Motorenhersteller, Turbinenbau, Großkessel.
Sollten Sie Ihr Einsatzgebiet in der Liste nicht wieder finden, so sprechen sie uns einfach an unter info@knapp-matex.de.